Laufen für den guten Zweck

Wer am kommenden Donnerstag noch nichts vor hat, meldet sich zum Bürostadtlauf Niederrad an. Die Teilnahmegebühr und die Sponsoreneinnahmen gehen nämlich an den guten Zweck, an den Verein Cargo Human Care. CHC betreut in Kenia verschiedene Projekte, sie führen ein Waisenhaus, kümmern sich um arbeitslose Jugendliche und haben ein medizinisches Zentrum in Nairobi sowie eine mobile medizinische Station in der Masai Mara eröffnet.

 

Ich war im vergangenen Dezember zum ersten Mal in Nairobi. Ich habe mit den Waisenkindern im Mothers Mercy Home gespielt, mit Jugendlichen gesprochen, die ins neu eröffnete Jugendzentrum zogen, um dort fürs Arbeitsleben vorbereitet zu werden und ich habe Familien kennengelernt, die sich eine medizinische Versorgung in den normalen Krankenhäusern nicht leisten könnten. Deshalb brauchen sie CHC.  Ich war beeindruckt vom Engagement der Freiwilligen und deshalb werde ich einen Großteil meiner Afrika-Zeit in Nairobi verbringen. Mehr über meinen Besuch lest ihr hier.

 

Deshalb also kommt alle zahlreich, der Lauf ist am Donnerstag, 25. August, los geht es um 18.30 Uhr, entweder auf fünf oder auf zehn Kilometern durch den Stadtwald. Fünf Kilometer lassen sich ja auch ohne Training absolvieren! Anmeldung: www.cargohumancare.run

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Follow me on Twitter



KONTAKT: 

TELEFON: 0177 2856802

MAIL: miriam.keilbach@gmx.de

Twitter: MiriamK86

Facebook