Vita


Foto: Thomas Damm
Foto: Thomas Damm

 

 

Wer es auf diese Seite geschafft hat, ist meinem Namen schon begegnet. Ich bin Miriam Keilbach, 32 Jahre alt, geboren im März 1986 in Baden-Württemberg. Aufgewachsen in Kronau bin ich über Zwischenstopps wie Oslo, Passau, Stockholm, Berlin und Bremen in Frankfurt gelandet, wo ich seit 2012 unter dem Kürzel msk für die Frankfurter Rundschau arbeite. Das wollte ich übrigens schon mit 14: Bei meinem ersten Schülerpraktikum im Jahr 2000 bei der Bruchsaler Rundschau schrieb ich in meinem Praktikumsbericht, dass ich später mal bei einer Zeitung wie der FR arbeiten möchte. 

 

 

Beruf & Karriere


2013 bis jetzt: Frankfurter Rundschau, Redaktion Frankfurt/Rhein-Main

2012 bis 2013: Frankfurter Rundschau, Redaktion Bad Homburg

 

2011 bis 2012: Social Media Redakteurin, Weser-Kurier Digital
2009 bis 2011: Volontariat, Weser-Kurier

Campus

 

B.A. Medien & Kommunikation, Uni Passau;  Bachelor-Arbeit: "Bild und die Frage nach der sozialen Gerechtigkeit", 2009

Abitur, Wirtschaftsgymnasium der Handelslehranstalt Bruchsal, 2005

Mittlere Reife, Realschule Bad Schönborn, 2002


Auszeichnungen

 
(2017) Nominierung "Pro Ehrenamt - Hermann-Wilhelm-Thywissen-Preis" für "Für ein Lächeln"
(2015) Top 25 beim Preis "Schreibende Traveller" für "Im Reich der Eisbären"

(2015) Shortlist Marlies-Hesse-Preis für "Indische Frauen sind nicht nur Opfer"

(2014) Shortlist Axel Springer Preis „Beste Lokalreportage“ für "Unheilbar"

(2011) Nominierung Deutscher Reporterpreis „Beste Lokalreportage" für "Ausstieg im letzten Moment"

(2010) Reportagepreis Junge Journalisten für "Auf der Straße"

(2007) Duden Open, Finale mit "Schlimmer? Immer!"

Foto: Peter Jülich / www.peter-juelich.com
Foto: Peter Jülich / www.peter-juelich.com

Ausland

 

Kenia

(2017) Einsatz bei Cargo Human Care in Nairobi / Kenia: Social Media Workshops mit Jugendlichen; Sport-, Theater- und Kunstunterricht an einer Schule, Medienerzeugnisse für Lufthansa-Cargo-Medien

 

Norwegen

(2014) Journalistenaustausch mit IJP bei Dagbladet in der Nachrichtenredaktion

(2008) Volunteer im Medienzentrum der Handball EM in Drammen

(2005/2006)  Au-Pair Jahr in Asker

 

 

Finnland 

(2014) Einwöchiger Workshop zur finnischen Europa-und Innenpolitik, deutsch-finnischen Beziehungen, IJP


Belgien
:     

(2009) Einwöchiger Workshop „Young Female Journalists“ für junge Journalistinnen im Europaparlament zur Europawahl

 

Schweden:

(2007) Kindermädchen in Täby


Recherche im Heidelberger Zoo für eine Hinter-den-Kulissen-Reportage
Recherche im Heidelberger Zoo für eine Hinter-den-Kulissen-Reportage

Frei und unabhängig

 

2003 bis 2005: Rhein-Neckar Löwen, Team Öffentlichkeitsarbeit
2001 bis 2003: Bad Schönborner Woche

 

Erste Schritte

 

ZDF Mainz, Formatentwicklung (Produktbereich Skandinavien)

Deutscher Bundestag, Pressestelle und Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Flensborg Avis, Sportredaktion

Radio Galaxy, Redaktion Passau

Yam!, Jugendmagazin im Axel-Springer-Verlag

Einwöchige Schulpraktika bei Bruchsaler Rundschau, Schwetzinger Zeitung und Saarländischer Rundfunk/Kinderfunk


Sonstiges

 

Sprachen

Deutsch, Norwegisch, Englisch
Grundkenntnisse in Schwedisch, Dänisch, Spanisch, Französisch

Derzeit im Versuch: Kisuaheli

 

Interessen
Norwegen, Skandinavien und das südliche Afrika
Reisen und Europa

Gesellschaft, Soziales und Bildungspolitik

Handball (THW Kiel, Rhein-Neckar Löwen), Skispringen und Werder Bremen

 


Ehrenamt 
(seit 2017) Cargo Human Care: Volunteer-Beu
(seit 2014) Mentorin beim Netzwerk Junge Journalisten

(2007-2014) backview.eu (Ressortleitung Weltenbummler & Sport)
(bis 2008) German-Norwegian-Youthweb, Rainbow, eunity.org

(2004-2008) Gardetanz-Trainerin für Fünf- bis Zehnjährige bei der Kronauer Karnevals Gesellschaft
(2001-2003) Gruppenleiterin Katholische Jugend Kronau



Follow me on Twitter



KONTAKT: 

TELEFON: 0177 2856802

MAIL: miriam.keilbach@gmx.de

Twitter: MiriamK86

Facebook